Reiki – für wen?

Eindeutig: für Jeden – in jedem Alter

zum Erreichen und Erhalten eines stabilen Gesundheitszustandes und dauerhaften Wohlbefindens. Insbesondere auch für:

  • Personen mit hohem Stressanfall
  • Kinder – mit z.B. Hyperaktivität, Schulproblemen, Allergien
  • Menschen mit immer wiederkehrenden Symptomen, wie Müdigkeit, Energieverlust, Unruhe, Schlaflosigkeit, Migräne
  • ältere Menschen zur Verstärkung der eigenen Lebenskraft
  • chronisch Kranke – zur Unterstützung/Förderung des eigenen Heilpotentials
  • Personen, die sich ergänzende oder alternative Methoden zur Schulmedizin wünschen

Reiki wirkt immer: positiv, die momentane Lebenssituation verbessernd und/oder vorbeugend.

Kommentare sind geschlossen